Über uns

Nuklearmedizin

Direktor:
Prof. Dr. med. Torsten Kuwert

Die Nuklearmedizinische Klinik stellt sich vor

Prof. Dr. Torsten Kuwert am SPECT/CT mit einer Patientin.

Die Nuklearmedizin ist ein junges Fach der naturwissenschaftlich geprägten Medizin unseres Jahrhunderts. Hierunter versteht man die Anwendung offener radioaktiver Stoffe zur Diagnostik und Therapie von Krankheiten.

Die Nuklearmedizinische Klinik des Universitätsklinikums Erlangen bietet das gesamte Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Verfahren dieses Fachgebiets an. Besonders innovative Schwerpunkte sind die PET/CT, SPECT/CT sowie die neuen innovativen nuklearmedizinischen Therapieverfahren wie die Peptidradiorezeptortherapie neuroendokriner Tumoren, die Radioembolisation von Lebertumoren und die Therapie des Prostatakarzinoms mit Radioliganden gegen das Prostate-Specific-Membrane-Antigen (PSMA).

 

Mitarbeitersuche