Stellenangebote

Nuklearmedizin

Direktor:
Prof. Dr. med. Torsten Kuwert

Leitende MTRA

An der Nuklearmedizinischen Klinik am Universitätsklinikum Erlangen ist die Ganztagsstelle für eine/n

leitende/n Medizinisch-Technisch-Radiologische/n Assistent/in

baldmöglichst zu besetzen.

Die Nuklearmedizinische Klinik (www.nuklearmedizin.uk-erlangen.de) ist mit SPECT/CT, PET/CT, einer hochmodernen Therapiestation und einem GMP-Bereich für die Eigensynthese von Radiopharmaka exzellent ausgestattet. Besondere Schwerpunkte sind die Hybridbildgebung und innovative Therapieverfahren wie die Radiorezeptortherapien, die Therapie des Prostatakarzinoms und die Radioembolisation.

Wir suchen eine(n) teamfähige(n) Bewerber/Bewerberin mit Interesse an molekularer Bildgebung und Therapie. Der Bewerber/Bewerberin sollte über umfangreiche Erfahrung in den Hybridbildungstechniken SPECT/CT und PET/CT verfügen und Erfahrungen mit klinisch-orientierter Bildgebungsforschung gesammelt haben. Für die Erfüllung der Aufgaben einer leitenden MTRA werden zudem Organisationstalent und soziale Kompetenz erwartet. Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß TV-L, geboten werden alle Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes.

Die Klinik versucht, den Frauenanteil unter den Mitarbeitern zu erhöhen und ermuntert daher ausdrücklich weibliche Bewerber. Behinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sollte gerichtet werden an:

 

Herrn Prof. Dr. med. T. Kuwert

nu-infoatuk-erlangen.de

Direktor der Nuklearmedizinischen Klinik

INZ, 1. UG

Ulmenweg 18

91054 Erlangen

Tel.: 09131-8533411

 

 

Nach oben

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Veranstaltungssuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung